Steckbrief


Der Freundeskreis besteht seit Mai 1971 und hat die Aufgaben

•  das Franziskus-Gymnasium Vossenack sowohl materiell wie
    ideell zu fördern 

und

•  die Verbindung zu den ehemaligen Schülern zu suchen bzw.
    aufrecht zu erhalten.

Es dient nicht dazu, anstelle des Schulträgers die Basisfinanzierung
von Personal- und Sachkosten zu übernehmen und er ist nicht Organ der Schulträger GmbH; Weisungen der Schule ist der Freundeskreis also nicht unterstellt.

Der Freundeskreis sieht sich gewissermaßen als Schirmherr der
Schule, indem er Anschaffungen oder Projekte unterstützt, zu denen die Schule an sich nicht verpflichtet ist. Anders als beim Solidar-
beitrag können Sie beim Freundeskreis Einfluss auf die Mittel-
verwendung nehmen.

Der Verein wird geleitet durch den Vorstand und die Mitglieder-
versammlung.

Ihnen liegt das schulische Wohl Ihres Kindes am Herzen? Dann bringen Sie sich in den Freundeskreis ein und tun Sie etwas Besonderes für die Schule Ihrer Kinder!

Selbstverständlich steht Ihnen nicht nur die Möglichkeit offen, unmittelbar im Freundeskreis mitzuarbeiten oder ein Vorstandsamt
zu übernehmen. Mindestens genauso wichtig ist die finanzielle Unterstützung; denn ohne Ihre Spenden und Mitgliedsbeiträge wäre
der Freundeskreis zur Untätigkeit verurteilt.

Jeder bestimmt ganz individuell die Höhe seines Beitrags. Eine Orientierungshilfe mag die Antwort auf die Frage sein, welchen Beitrag Sie für andere Vereine jährlich aufwenden wollen und tatsächlich auch können.

Entscheiden Sie sich für den Weg der erfolgreichen Gemeinschaft!